Services


Auf Wunsch werden zu vielen Bauteilen Datenblätter bzw. Datenblattauszüge kostenlos abgegeben. Das betrifft insbesondere RFT-Technik, denn hier ist glücklicherweise ein reichhaltiger Fundus erhalten geblieben. Des weiteren bin ich gern bereit bei der Inbetriebnahme von Baugruppen bzw. Bausätzen Hilfestellung zu leisten.

Sollten zum Aufbau oder der Inbetriebnahme Fragen auftauchen, können Sie diese telefonisch oder per Mail direkt an mich stellen. Ich möchte aber darauf hinweisen dass ich nicht ständig online bin. Dennoch wird versucht E-Mails möglichst zeitnah zu beantworten.

Mitunter kommt es vor dass Bauanleitungen - oder Teile davon - verloren gegangen sind. In diesen Fällen bitte einfach anfragen und Sie erhalten die Bauanleitung als PDF. Da von manchen Bausätzen inzwischen mehrere Versionen existieren, ist es hilfreich in solchen Fällen das ungefähre Kaufdatum bzw. die Bausatzversion anzugeben.

Ersatzteile sind bei den älteren Bausätzen (mehr als 10 Jahre) nur noch teilweise verfügbar, doch meist findet sich auch hier eine verträgliche Lösung. Eine recht gute Hilfe ist manchmal auch das Internet. Oft werden dort z.B. Transceiver als "defekt“ sehr preiswert angeboten.

Noch ein Wort zur Inbetriebnahme von Bausätzen: Mitunter sind hier längere Wartezeiten einzuplanen - insbesondere bei den Transceiver-Bausätzen, es lohnt deshalb vorher eine kurze Anfrage. Wenn Bausätze zur Inbetriebnahme eingeschickt werden, sollte unbedingt eine Fehlerbeschreibung beigefügt sein. Ein Blatt mit stichpunktartig notierten Hinweisen genügt vollkommen.
Nicht vergessen: Notieren Sie dort für den Fall von Rückfragen Ihre Mail-Adresse und/oder Telefonnummer, und besonders wichtig: - verpacken Sie alles sorgfältig.

Rücksendungen

Nur freigemachte Rücksendungen können entgegengenommen werden. Bitte schicken Sie diese - gut verpackt - an folgende Adresse:

KN-Electronic
Ing. Klaus Nathan
Bahnhofstraße 12
98724 Neuhaus/Rwg