Zweitonprüfgenerator


...für Prüf- und Testzwecke im NF-Bereich


ZTG fertig Der Bausatz ist hervorragend als Prüfgenerator im NF-Bereich und für den Modulationstest bei Transceivern, sowie für die Signalverfolgung geeignet.
In Verbindung mit einem Oszilloskop lassen sich z.B. auch HF-Leistungsstufen auf Intermodulation und Übersteuerung prüfen.

Die Schaltung beinhaltet zwei Sinusgeneratoren mit einstellbarer Frequenz und Spannung. Diese können gleichzeitig (Zweitonfunktion) oder einzeln betrieben werden.

Frequenz, Amplitude und das Amplitudenverhältnis der beiden Signale sind mit Trimmern einstellbar. Aufgrund der sehr geringen Stromaufnahme ist auch ein Batteriebetrieb (z.B. 9 V-Block) möglich.
Zweitongenerator Bausatz
  • Frequenzen 800 Hz und 1,8 KHz - mit Trimmern einstellbar
  • Betriebsspannung 6 bis 14 V Gleichspannung
  • Stromaufnahme 1,5 mA bei Einton-, 3 mA bei Zweitonbetrieb
  • Ausgangsamplitude bis ca. 50 mV - bei 9 V Betriebsspannung
  • Platinengröße 36 x 72 mm

Bausatzpreis: 8,90 €      (inklusive Mehrwertsteuer)